Das Virtual Reality Unternehmen OROI ernennt Linda Hypki zur Direktorin für Marketing und Vertrieb

Linda Hypki ist für die Expansion des Unternehmens Oroi in den deutschen Markt verantwortlich.




Das Unternehmen Oroi steigert die Effizienz deutscher Pflegeheime mithilfe Virtual Reality und gibt hiermit bekannt, dass Linda Hypki in das Führungsteam berufen wurde.


Diese Ernennung erfolgt inmitten eines rasanten Unternehmenswachstums. Das Unternehmen für Virtual-Reality-Therapien, das als einer von Tausenden von Bewerbern für das wettbewerbsfähige Beschleunigungsprogramm von Newchip ausgewählt wurde, hat kürzlich mehrere wichtige Meilensteine erreicht, darunter:


-Produkttests mit Pflegeheimgruppen in Deutschland, Frankreich und Großbritannien.

-Internationale Verkäufe mit wichtigen Pflegeheimgruppen wie DomusVI oder Emvia Living.


Linda Hypki bringt Erfahrungen in den Bereichen Marketing und Vertrieb mit und verfügt über ein ausführliches Verständnis von Kundenbeziehungen und internationalem Geschäftsmanagement. Während ihres Studiums konzentrierte sie sich auf die Expansion in verschiedene Märkte und die Adaption von Produktlösungen. Nun wird sie ihr theoretisches Wissen in unserem Unternehmen in die Praxis umsetzen.


"Ich glaube, dass Oroi die Arbeitsweise in der Altenpflege disruptieren, verändern und verbessern wird. Die Einführung neuer digitaler Technologien steigert das Wohlbefinden der Senioren, hilft bei der Reduzierung der Therapiezeit und stellt die gleichzeitige Betreuung mehrerer Senioren sicher. Wodurch Virtual Reality die ideale Antwort auf den derzeitigen Fachkräftemangel im Gesundheitswesen ist.

Wir sollten gegenüber innovativen Technologien aufgeschlossen sein, um das Gesundheitswesen zu revolutionieren", sagt die neue Direktorin des Geschäftsbereichs.


OROI plant über 200 Geräte in lokalen Pflegeheimen auf dem deutschen Markt bis 2022 zu installieren. Linda Hypki wird die Beziehungen zu den örtlichen Pflegeheimen pflegen, um sicherzustellen, dass der Implementierungsprozess erfolgreich verläuft und Softwareanwendungen richtig durchgeführt werden, sodass die Marke einen großen Einfluss auf die Pflegebranche vor Ort hat.



OROI verfolgt die Vision, das emotionale Wohlbefinden und den kognitiven Zustand älterer Menschen und Pflegefachkräften zu verbessern. Seit der Gründung des Unternehmens hat OROI seine Dienstleistungen in über 200 Pflegeheimen in Spanien, Frankreich und Portugal erfolgreich eingesetzt.